home

"Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut" (Henri Cartier-Bresson)

The new website of Olaf R. Benold is online

Geschafft! Die neue Website von Olaf R. Benold ist online.
Im neuem Design, das mehr Raum für die Präsentation meiner Fotos gibt.
Ich hoffe, das ist gelungen. Besucht mich auf www.foto-benold.com.
Wenn euch gefällt, was ihr seht, freue ich mich über einen kurzen Eintrag ins Gästebuch.

We made it! The new website of Olaf R. Benold is online.
In a new design that gives more space for the presentation of my photos.
I hope we succeeded. Visit me on www.foto-benold.com.
If you like what you see, I am pleased with a short entry in the guestbook.

Lo hemos conseguido! La nueva página web de Olaf R. Benold está en línea.
En un nuevo diseño que le da más espacio para la presentación de mis fotos.
Espero lo hayamos logrado. Visitame en www.foto-benold.com.
Si te gusta lo que ves, me alegrará una breve entrada en el libro de visitas.

Euer Fotograf Olaf R. Benold

Für immer Frühling

Der Sendetermin steht fest: Am Sonntag, dem 19.06.2011 spielt die Tatort-Kommissarin Simone Thomalla in dem ZDF-Fernsehspiel eine Dorfhelferin, die sich tatkräftig um die Kinder und den Bauernhof einer krebskranken Witwe kümmert. In weiteren Hauptrollen stehen unter anderen Marco Girnth, Michaela May, Götz Schubert und Irm Hermann vor der Kamera. Regie führte Michael Karen nach einem Drehbuch von Natalie Scharf.

Links:

Alles was Recht ist

In der neuen Folge der beliebten ARD-Reihe kämpfen die Väter René Dörfler (Alexander Jovanovic) und Franz Bergen (Max Herbrechter) um den 11-jährigen Moritz (Orlando Lenzen): Wer ist der Vater des Kindes, wer erhält das Sorgerecht? Die Richterin Lena Kalbach (Michaela May) versucht mit viel Fingerspitzengefühl eine Lösung zu finden, die nicht nur eine Sache der Rechtsprechung ist, sondern auch eine des Herzens. Von dem Thema Vaterschaft ist Lena auch persönlich betroffen, denn zeitlebens hat sie ihrer Tochter, der Staatsanwältin Nike (Anna Schudt) verheimlicht, wer ihr Vater ist. Nun setzt Nike alles daran, ihn zu finden, während ihre eigenen Kinder Klara (Anna Hausburg) und Emanuel (Maurice Engst) befürchten, ihren Vater (Oliver Breite) zu verlieren, den Nike nach einer Affäre vor die Tür gesetzt hat. Für weitere Turbulenzen sorgt der frisch von Frankfurt nach Fulda gezogene Anwalt Friedrich Gross (Götz Schubert), der ein mehr als berufliches Interesse an Richterin Lena zeigt. In weiteren Rollen: Helmfried von Lüttichau, Matthias Scheuring, Sonsee Neu, Deborah Kaufmann, Susanne Marie Kubelka, Hans-Martin Stier u.a.

Links:

Tierärztin Dr. Mertens

In den neuen Folgen wird der Tierärztin Dr. Susanne Mertens (Elisabeth Lanz) vom Zoodirektor Dr. Fährmann (Michael Lesch) mit Nicole Sommer (Jenny Elvers-Elbertzhagen) eine neue Assistentin zur Seite gestellt, die keine Gelegenheit unversucht lässt, ihrem Fürsprecher Dr. Fährmann schöne Augen zu machen und Intrigen gegen Susanne zu spinnen - mit dem Ziel kurz über lang selbst die Tierärztin des Zoos Leipzig zu sein. Auch im Privatleben von Susanne und ihrem Lebenspartner Christoph Lentz (Sven Martinek) gibt es einige Turbulenzen. Der Sohn Jonas verheimlicht eine schwere Sportverletzung, die pubertierende Tochter Rebecca interessiert sich für Jungs, und Susanne erhält den niederschmetternden Befund, dass eine erneute Schwangerschaft ausgeschlossen ist... In weiteren Rollen: Gunter Schoß, Ursela Monn, Ramona Kunze-Libnow, Thorsten Wolf, Frank Sieckel, Anne Rathsfeld, Andrea L’Arronge, Karin Düwel, Anne Bertheau, Marie Gruber u.a.

Links:

DIE BIENEN - TÖDLICHE BEDROHUNG

Hans Bergmann (Klaus J. Behrendt) wird mit Atemnot in die Notaufnahme des Krankenhauses Son Dureta in Palma de Mallorca eingeliefert. Nur ein kleiner Bienenstich - doch es wird eine lebensgefährliche Vergiftung diagnostiziert. Die junge Ärztin Karla (Janin Reinhardt) macht sich mit dem charmanten Biologen Ben Herzog (Stephan Luca) auf die Suche nach der Bienenart, mit deren Gegengift sie ihren tödlich erkrankten Vater retten kann. Sie stoßen auf den Entomologen Dr. Alvarez (Rolf Kanies), der Einsteins Warnung sehr ernst nimmt: "Wenn die Biene von der Erde verschwindet... dann hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben". Der von Wasabi Film im Auftrag von SAT1 produzierte Öko-Thriller "Die Bienen" wurde auf der Insel Mallorca gedreht. In weiteren Rollen: Sonja Kirchberger, Paula Schramm, Patrick von Blume, Peter Benedict und Rolf Kanies u.a.

Links:

POLIZEIRUF 110 "JENSEITS"

Der 8-jährige Tim wird überfahren; die Obduktion ergibt, dass das Kind bereits tot war, als es vom Auto überrollt wurde. Die Kommissare Jürgen Tauber (Edgar Selge) und Jo Obermaier (Michaela May) verfolgen die rechtsmedizinischen Ermittlungen: Totschlag oder Mord, während die trauernde Mutter Nina Hausner (Ulrike Krumbiegel) nicht begreifen kann, warum man sie nicht zum Leichnam ihres Sohnes lässt. Um von ihm Abschied nehmen zu können, entführt sie ihren Sohn aus der Pathologie... In weiteren Rollen: Andreas Schmidt, Andreas Patton u.a. So., 4.11.2007, 20.15 Uhr, im Ersten: Edgar Selge & Michaela May im Themenkreis Abschied, Trauer, Schuld. 05. Februar 2008: Ulrike Krumbiegel erhielt für die Rolle der trauernden Mutter im BR-POLIZEIRUF 110 "Jenseits" eine Nominierung als Beste Deutsche Schauspielerin (neben Jessica Schwarz und Katharina Wackernagel.)

Links:

Der Bibelcode - The Biblecode

Vor den Augen der Polizistin Johanna Bachmann (Cosma Shiva Hagen) wird ihr Vater, ein bekannter Bibelforscher (Miguel Herz-Kestranek) ermordet. Bei ihren Nachforschungen stößt sie mit Hilfe des französischen Religionswissenschaftler Simon (Olivier Sitruk) auf den "Bibelcode" - einer geheimen Botschaft in der Heiligen Schrift - mit dem die Zukunft der Menschheit vorausgesehen werden kann. Verfolgt von dem mächtigen Kardinal Rhades (James Faulkner) geraten Johanna und Simon in ein Mordkomplott gegen den Papst (Joachim Fuchsberger). Doch nicht allein sein Leben ist in Gefahr - die Menschheit wird von einer globalen Katastrophe bedroht. Die Suche nach dem rettenden Code führt Johanna und Simon in die israelische Wüste... In den Rollen: Cosma Shiva Hagen ("Sieben Zwerge-Männer allein im Wald"), Olivier Sitruk ("Der Lockvogel"), Joachim Fuchsberger ("Der WiXXer"), James Faulkner ("Bridget Jones"), Steffen Wink ("Barfuss"), Thorsten Nindel ("Das Amt"), Winfried Hübner ("Hexenküsse"), Rolf Kanies (" Der Untergang"), Nikolaus Paryla u.v.a. Der Regisseur Christoph Schrewe drehte in München, der Steiermark, in Avignon, Gordes, Rom und Namibia.

Links:

Für einen Augenblick Freiheit - For a moment freedom

Die fünf- und sechseinhalb jährigen Geschwister Azy und Arman werden von den Jugendlichen Ali und Merdad über die iranischen Berge in die Türkei geschmuggelt, und von dort nach Österreich gebracht, um endlich mit den Eltern vereint zu werden... Der Freiheitskämpfer Hassan geht durch alle bürokratischen Mühlen, um als politischer Flüchtling anerkannt zu werden und mit seiner Frau Lale und Sohn Kamran die ersehnte Freiheit zu erlangen... In der Vater-Sohn-Beziehung zwischen dem iranischen Oppositionellen Abbas und dem zwanzig Jahre jüngeren irakisch-kurdischen Englisch-Lehrer Manu pocht die Sehnsucht nach einen Leben in Freiheit; dafür ist man bereit alles aufzubringen... In den Rollen siehe: http://www.foramomentfreedom.com/wordpress/?page_id=16\'

Links: